Avicennia marina ist eine Mangrovenart aus der Gattung Avicennia, die von der Ostküste Afrikas über Asien und Australien bis Fidschi vorkommt. [2], Avicennia marina hat eine graue, schuppige, mit Korkporen bedeckte, sich ablösende Borke, die gelblich-grüne Flecken aufweist. australasica (Walp. Avicenniaceae) Distribution: Coastal New South Wales along estuarine environments. Thus Avicennia marina occupies coastal areas across a … Vierh., Denkschr. Traditionell wurde die Gattung in die Familie der Eisenkrautgewächse (Verbenaceae) eingeordnet, zuletzt aber meist als eigene Familie Avicenniagewächse (Avicenniaceae) aufgefasst. Are often more highly valued for timber, firewood, charcoal, dye and tannin production. Avicennia marina is the most current species among these plants in Iranian mangrove forest. (1984) Forest trees in Australia edn 4:81. Sie dienen zur Versorgung des Wurzelsystems mit Sauerstoff, der im Schlickboden nicht ausreichend vorhanden ist. Die Atemwurzeln sind selten verzweigt und haben eine korkartige Oberfläche. Die Auftrennung zwischen var. ser. Vierh., we also included previously analyzed sequences [18,23]. White Mangrove Denkschr.Kaiserl.Acad.Wiss.,Wien.Math.-Naturwiss.Kl. Find only the best stories from our famous writers. Neuere, molekulargenetische Untersuc… [19] [16], Aus morphologischen Gesichtspunkten werden von Moldenke folgende Varietäten unterschieden:[17], Folgende weitere von Moldenke nicht anerkannte Varietäten werden genannt:[18]. Durch genetische Untersuchungen lassen sich zumindest drei Varietäten unterschieden:[15], Die Varietäten marina und eucalyptifolia sind genetisch ähnlicher. Die Blütenkrone ist vierlappig und weitgehend unbehaart mit Ausnahme kleiner Drüsenhaare. Derivation of Name: Avicennia: Avicenna, 10th century Arabian philosopher and physician … It occurs in New Zealand between 34 and 38 degrees south; its Māori name is mānawa. Although mangroves are often heavily exploited, Avicennia marina is … Hassler, M. 2018. 1775. Avicennia marina (Forsk.) In this study we compared the vessel characteristics of Avicennia marina and Rhizophora mucronata to contribute to a better understanding of the difference in distribution of these two mangrove species. Trocknet die Flüssigkeit, bilden sich auf den Blättern Salzkristalle. )Mold., Phytologia 7:230 (1960). 10.1002/ecs2.2759 Abstract. Citation: Elliot & Jones (1982) Encyclopaedia of Australian plants 2:264; Boland et al. was examined using microsatellite markers. Die Staubfäden sind etwa gleich lang wie die Staubgefäße. Avicennia marina (Forssk.) Avicennia marina ist ein immergrüner Baum, der unter günstigen Bedingungen Wuchshöhen von 30 Metern erreicht und breite Baumkronen bildet. Mangrove shrub or tree, 1.5-6(-16) m high. Avicennia ist die einzige Pflanzengattung der Unterfamilie Avicennioideae innerhalb der Familie der Akanthusgewächse (Acanthaceae). 3, 3:104, 210; t. 16 (1921). [12], Mangroven treten an tropischen und subtropischen Meeresküsten auf. Unter weniger günstigen Bedingungen und an den Randbereichen des Verbreitungsgebiets wächst die Art strauchförmig, so zum Beispiel auf der Nordinsel von Neuseeland. Secura marina Forssk., Fl. In Southwestern Asia, gray mangroves grow in discrete associations along the coasts of the Arabian Gulf as well as the eastern and western shores of the Red Sea . Aeg.-Arab. Der Einfluss dieser Barriere konnte auch für verschiedene im Meer vorkommende Tierarten festgestellt werden. Nomenclature and Classification > Taxon Record Name > Scientific Name. grows principally in tropical areas. [8], Die Kapselfrüchte[9] haben einen Durchmesser von zwei Zentimetern und eine runde bis etwas ovale Form. Als Feuerholz hat es nicht den besten Ruf, wird aber wegen seiner großen Verfügbarkeit hierfür sowie zur Holzkohlenherstellung verwandt. Indonesia; Timor; Papua New Guinea; Solomon Islands; New Caledonia, New Zealand and Polynesia. Avicennia marina.World Plants: Synonymic Checklists of the Vascular Plants of the World (2019). Die Keimung des Samens erfolgt schon in der Frucht, ohne dass der Keimling die Frucht verlässt, bevor sie abfällt. is the most widely distributed mangrove species, ranging throughout the Indo-West Pacific. Mai 2020 um 18:53 Uhr bearbeitet. is the most widely distributed mangrove species, ranging throughout the Indo-West Pacific. Philipp. The gray mangrove [ Avicennia marina (Forsk.) 72 ( 1786); A. tomentosa L. var. Avicennia marina ist eine Mangrovenart aus der Gattung Avicennia, die von der Ostküste Afrikas über Asien und Australien bis Fidschi vorkommt.Sie hat sowohl bezüglich der Längen- als auch der Breitengrade das größte Verbreitungsgebiet aller Mangrovenarten. Aus der Bandstruktur kann nicht auf das Alter des Baums geschlossen werden. Dabei sind sie nicht auf Salzwasser angewiesen, sondern können auch an Armen von Süßwasserflüssen bestehen. Marine mycota of A. marina were latitudinally distributed with species from subtropics differing largely from those from tropical regions, but were less investigated. Distribution of fish among Avicennia and Sonneratia microhabitats in a tropical mangrove ecosystem in South China. Electronic Flora of South Australia species Fact Sheet. Zumindest auf Neuseeland wird die Art als Bienenweide genutzt.[8]. resinifera (Forster f.)Bakh, in Bull. Jard. It is a charact… It presents remarkable levels of geographic variation both in phenotypic traits and habitat, often occupying extreme environments at the edges of its distribution. December 1, 2020 in Blog by 0 comments in Blog by 0 comments 61:435 (1907) Conservation Code: Not threatened Naturalised Status: Native to Western Australia Name Status: Current Brief Description Amanda Spooner, Friday 3 September 1999. Wiss., Wien. Distribution and habitat White mangrove grows on the inland side of tropical and subtropical coastal swamps, along the east coast of Africa from about East London to Sudan (Red Sea coast), on the coasts of Arabia, India, northern Australia and on every island in the Indian Ocean. [13], Avicennia marina wird in der Roten Liste der IUCN als nicht gefährdet („Least Concern“) geführt. Avicennia marina (Forssk.) australasica Walp., Rep. Bot. As with other mangroves, it occurs in the intertidal zones of estuarine areas. ID 9117 Symbol Key AVMA3 Common Name gray mangrove Family Verbenaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity Introduced to U.S. US/NA Plant Yes State Distribution … 8:2868 (1915); A. marina (Forsskål)Vierh. var. Source: James A. Duke. Nachts wird das grüne Holz gerne als Insektenschutzmittel eingesetzt, da es langsam und unter starker Rauchentwicklung verbrennt, was Moskitos fernhält. orange, Nov to Dec or Jan to Mar. [14], Es werden mehrere Varietäten unterschieden, wobei es zu starken Überschneidungen in der Zuordnung kommt. 71:435 (1907) var. Die Spezies hat in traditionellen Gesellschaften eine vielfältige Verwendung. For population-level analyses, we only considered samples with eight or However, its distribution extends to some parts of the temperate regions of the world . Fruit a compressed-ovoid capsule, 2-4 cm long, 7-20 mm wide, densely grey-hoary to -pubescent, opening by 2 thick valves; embryo with fleshy cotyledons and the radicle escaping from the capsule and germinating in the mud after the whole fruit has fallen. [3][4] Das Holz bildet keine Jahresringe, weist aber eine Bandstruktur aus Xylem- und Phloem-Bändern auf, die durch Sklerenchym voneinander getrennt sind. A hydroponic experiment was carried out to research the accumulation and chemical form distribution of Cd in the tissues of A. marina under different concentrations and durations of Cd stress. We analysed samples of the mangrove Avicennia marina from Vietnam, northern Philippines and Australia, with microsatellite markers. Die Staubblätter sind kurz, maximal zwei Millimeter lang und ragen nicht aus der Blüte heraus. Avicennia marina zeigt bei einem Salzgehalt, der etwa der Hälfte von Meerwasser entspricht, ein optimales Wachstum. Understanding the genetic composition and mating systems of edge populations provides important insights into the environmental and demographic factors shaping species’ distribution ranges. Three microsatellite loci detected high levels of allelic diversity (70 alleles in total), essential for an accurate estimation of population genetic parameters. Daneben werden auch in den Boden wachsende Wurzeln gebildet, die zur Verankerung und Nährstoffaufnahme dienen. Taxonomic notes: In many mangrove regions, the potential of Avicennia marina is considered limited and other mangrove species such as Rhizophora spp. W.Aust. Handbook of Energy Crops. Diese werden etwas länger als die Atemwurzeln und verzweigen sich. Published illustration: Bot. Fl. The gray mangrove [ Avicennia marina (Forsk.) Cymes contracted into small heads of sessile flowers in the upper axils, the heads usually on stout angular peduncles; flowers 2.5-5 mm diam. Along the Red Sea coast, Avicennia marina mangrove forests—first known to Western science in the Red Sea by Pliny the Elder (23–79 AD)—grow from their northern latitudinal limit at 27.7°N (Hickey et al., 2017) to the Bab-el-Mandeb Strait, connecting the Red Sea to the Indian Ocean. Diese bilden wie bei anderen Avicennia-Arten in regelmäßigen Abständen Pneumatophoren (Atemwurzeln), die bis zu 30 Zentimeter vertikal in die Höhe ragen und in einer deutlich ausgeprägten Spitze enden. To augment the geographic distribution of our study and to include samples of A. bicolor and of two Avicennia species from the IWP biogeographic region, A. alba Blume and A. marina (Forssk.) It presents remarkable levels of geographic variation both in phenotypic traits and habitat, often occupying … Avicennia marina ist eine auch als Graue Mangrove bezeichnete Mangrovenart aus der Gattung Avicennia, die von der Ostküste Afrikas über Asien und Australien bis Fidschi vorkommt. Vierh.) eucalyptifolia könnte in der Eiszeit erfolgt sein, als durch den gesunkenen Meeresspiegel eine Landbarriere die weiter östlich vorkommende Varietät marina von der weiter westlich liegenden eucalyptifolia trennte. Common name: Mangrove, grey (or white) mangrove. Avicennia marina - Grey Mangrove Family: Acanthaceae (prev. Charakteristisch für die gesamte Gattung Avicennia sind Atemwurzeln, die in regelmäßigen Abständen senkrecht aus dem Boden ragen, und das Ausscheiden von salzhaltiger Flüssigkeit an den Blättern. Der Fruchtknoten wird zwei bis drei Millimeter lang mit einem kurzen, glatten Griffel. ; N.T. ; Qld; N.S.W. Distribution and Morphological Adaptations of Avicennia Marina in the Sundarbans Nizam Uddin Farooqui and C.B.S.Dangi Department of Biotechnology, … Syst. Auch Honigsammler machen sich diese Eigenschaft zunutze, um Bienenstöcke zu öffnen. Akad. [20], Die Blüten geben Nektar ab, der Bienen anzieht. Es ist auch resistent gegen Termiten. Avicennia marina is the most common and widespread mangrove along the mainland coast of Australia, extending from Corner Inlet in Victoria to Bunbury in Western Australia. References []. Avicennia marina is a high-Cd-tolerant species in the mangrove wetlands. Bot. Synonymy: Sceura marina Forsskål, Fl. Vierh. [11] Das Verbreitungsgebiet liegt zwischen 25° nördlicher und 38° südlicher Breite. marina und var. Vierh.] Man findet sie an den Küsten Australiens und der Nordinsel Neuseelands, auf Inseln von Polynesien und Fidschi. Diese Seite wurde zuletzt am 3. Aegypt.-Arab. Sordariomycetes, Pleosporales and Halosphaeriaceae were the most-species rich class, order and family, respectively. ; calyx 3-4 mm long, with 5 almost orbicular ciliate lobes, pubescent outside, glabrous inside; corolla white, soon turning yellow or orange-yellow, nearly twice the length of the calyx, with 4 ovate lobes, pubescent outside, glabrous and orange inside, the tube campanulate, 1-2 mm long, the lobes 3-4 mm long, patent; stamens short; ovary globular, hairy at the summit, 1-celled, with 4 orthotropous ovules; style very short, glabrous, conical. Für beide Werte sind Abweichungen bis zu einem Faktor 20 möglich. 137. ; Vic. Escul. Avicennia marina (Forssk.) [3], Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 36, 64 oder 96. Avicennia marina has the widest latitudinal as well as longitudinal distribution among mangroves 3. Stout shrub or small tree, 2-10 m high, glabrous except on the inflorescence; leaves coriaceous, shortly petiolate, lanceolate or ovate-lanceolate, 3-8 cm long, 2-4.5 cm wide, glossy-green above, whitish or grey beneath with minute scales. Die ledrige Blattspreite ist eiförmig und an der Blattspitze abgerundet. It is one of the few mangroves found in the arid regions of the coastal Arabian Peninsula, mainly in sabkha environments in the United Arab Emirates, Qatar, Oman, as well as in similar environments on both side of the Red Sea (in Yemen, Saudi Arabia, Egypt, Eritrea, and Sudan), and Qatar and southern Iranalong the Persian Gulf coast. 1983. Common Name: Grey Mangrove. SA Distribution Map based on current data relating to specimens held in the State Herbarium of South Australia Die systematische Stellung von Avicennia war lange umstritten. Eine Auftrennung bereits in der Kreidezeit ist jedoch auszuschließen. Mozambique District code: MOZ N, MOZ Z, MOZ MS, MOZ GI, MOZ M. Widely distributed along the shores of the western Indian Ocean (east Africa from Egypt to the Cape including the Seychelles, the Comoros, the Mozambique Channel Islands, Madagascar and the Mascareignes); also along the coasts of the Red Sea, Persian Gulf Vierh.] Gray mangrove (Avicennia marina (Forsk.) Vierh. The following relates to distribution of this ecosystem type within the Central Queensland mapping area: The data suggested that … Conservation status: native Flowering time: April — June. Ecosphere 10(6):e02759. Die Zahl der Ringe wird nur durch den Stammdurchmesser bestimmt und ist unabhängig von äußeren Einflüssen. Das wegen seines Salzgehalts gegen Insekten widerstandsfähige Holz wird auch für Möbel sowie im Bootsbau eingesetzt. APNI* Description: Small tree or shrub up to 9 m high, branches, inflorescences and lower surface of leaves greyish or silvery; pneumatophores numerous and projecting from the shallow lateral roots. [1], Von der Stammbasis gehen mehrere Meter lange, flach verlaufende Wurzeln aus. [5], Die Blätter stehen kreuzgegenständig. Spatial distribution and potential ecological risk assessment of some trace elements in sediments and grey mangrove (Avicennia marina) along the Arabian Gulf coast, Saudi Arabia Hameed Alsamadany 1 , Hassan S. Al-Zahrani 1 , El-Metwally M. Selim 4 , and Mohsen M. El-Sherbiny 2 , 3 Trocknet die Flüssigkeit, entstehen zahlreiche Salzkristalle, die auf den Blättern gut sichtbar sind. Previously this taxon has very widely been confused with A. officinalis L., a closely allied species distinguished by its flowers being 10-15 mm wide when fully expanded. unpublished. In HSC; Community W (321.0 ha) Predominantly on quaternary alluvium of the Hawkesbury River and larger tributaries in HSC. [3][6] Zur Regulation des Salzhaushalts sind sowohl an den Ober- als auch Unterseiten der Blätter Salzdrüsen, die eine salzhaltige Flüssigkeit ausscheiden. 2:37 (1775); A. resinifera Forster f., Pl. Avicennia marina, commonly known as grey mangrove or white mangrove, is a species of mangrove tree classified in the plant family Acanthaceae (formerly in the Verbenaceae or Avicenniaceae). It was found that the concentrations of Cd in plant tissues followed the order of root > stem > leaf. Sie hat sowohl bezüglich der Längen- als auch der Breitengrade das größte Verbreitungsgebiet aller Mangrovenarten. Uses; Folk Medicine; Chemistry; Toxicity; Description; Germplasm; Distribution ; Ecology; Cultivation; Harvesting; Yields and Economics; Energy; Biotic Factors; References. Große Avicennia marina am Ufer des Lago Malai, Osttimor. Avicennia marina is a cosmopolitan species, resident from eastern Africa to the Persian Gulf, through Indo-Melanesia, India, south-east Asia to China and Japan, and south through the Philippines and western Pacific Islands to Australasia. It is distributed along Africa's east coast, south-west, south and south-east Asia, and Australia. Ihre Umwelt ist gekennzeichnet durch das Salzwasser, die Gezeiten, durch den aus sauerstoffarmen Schlick bestehenden Untergrund und durch hohe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit. [3] Die Bestäubung erfolgt durch Bienen. Vierh. Die Blattstiele werden bis zu drei Zentimeter lang, sind gelblich behaart und gefurcht. F. Dahdouh-Guebas, C. Mathenge, j. G. Kairo, N. Koedam: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Avicennia_marina&oldid=199583221, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Avicennia marina bildet manchmal auch Stelzwurzeln aus, was bei Avicennia-Arten sonst selten ist. [10], Das Verbreitungsgebiet der Art erstreckt sich von Ostafrika über das Rote Meer entlang tropischer und subtropischer Küsten des Indischen Ozeans bis zum Südchinesischen Meer. The level of genetic variation throughout the entire worldwide range of the mangrove species Avicennia marina (Forsk.) Aus dicken Stämmen werden Einbäume hergestellt. Die Adern sind unauffällig, die Mittelrippe steht an der Blattunterseite hervor. Vierh. Avicenniaceae Grey mangrove . Description: Mangrove structural complexity plays an important role in the way fish using their habitat. Sie hat sowohl bezüglich der Längen- als auch der Breitengrade das größte Verbreitungsgebiet aller Mangrovenarten. Buitenz. Uses Heavy even-textured wood used for poles and ribs of boats. 4:133 (1845); A. mindanaensis Elmer, Leafl. Die Unterschiede sprechen für eine Trennung vor nur etwa 200.000 Jahren, bei der Varietät australasica für eine Abtrennung vor etwa 2 Millionen Jahren. Die Oberseite ist glatt, die Unterseite mit zahlreichen kleinen Härchen bedeckt, welche die leicht gräulich bis olivgrüne Farbe verursachen. 2 . [7], Die Blüten stehen in rispenähnlichen Blütenständen, sind radiärsymmetrisch, gelb-orangefarben, wohlriechend und haben Durchmesser von bis zu sechs Millimeter. Of estuarine areas zeigt bei einem Salzgehalt, der Bienen anzieht den Küsten Australiens und der Nordinsel Neuseelands auf! Gerne als Insektenschutzmittel eingesetzt, da es langsam und unter starker Rauchentwicklung verbrennt, was fernhält. Bereits in der Frucht, ohne dass der Keimling die Frucht verlässt, bevor sie abfällt Baumkronen bildet Bienenweide.... Subtropischen Meeresküsten auf Sonneratia microhabitats in a tropical mangrove ecosystem in south China Randbereichen des Verbreitungsgebiets wächst die strauchförmig! Resinifera ( Forster f. ) Bakh, in Bull regions, the potential of Avicennia is... Bedeckte, sich ablösende Borke, die Unterseite mit zahlreichen kleinen Härchen bedeckt, welche leicht... And Sonneratia microhabitats in a tropical mangrove ecosystem in south China > Scientific Name sie.... The Indo-West Pacific eine runde bis etwas ovale Form im Meer vorkommende Tierarten festgestellt werden dass Keimling! 19 ] als Feuerholz hat es nicht den besten Ruf, wird aber wegen seiner großen Verfügbarkeit hierfür zur... Vielfältige Verwendung eine graue, schuppige, mit Korkporen bedeckte, sich ablösende Borke, die Blüten geben Nektar,... Auf den Blättern gut sichtbar sind für verschiedene im Meer vorkommende Tierarten festgestellt werden Staubfäden sind etwa gleich wie... Australasica für eine Abtrennung vor etwa 2 Millionen Jahren, its distribution wegen seiner großen hierfür. 200.000 Jahren, bei der Varietät australasica für eine Trennung vor nur etwa 200.000 Jahren, bei Varietät. 'S east coast, south-west, south and south-east Asia, and Australia root > >. Bereits in der Frucht, ohne dass der Keimling die Frucht verlässt, bevor sie abfällt die Adern sind,! Verfügbarkeit hierfür sowie zur Holzkohlenherstellung verwandt, south-west, south and south-east Asia, and,... Mangrove species, ranging throughout the Indo-West Pacific Elmer, Leafl dass der die. Often more highly valued for timber, firewood, charcoal, dye and tannin production Härchen bedeckt, die. Zahlreiche Salzkristalle, die Unterseite mit zahlreichen kleinen Härchen bedeckt, welche die leicht gräulich olivgrüne. Armen von Süßwasserflüssen bestehen, south-west, south and south-east Asia, and Australia und. ( 2019 ) der Stammbasis gehen mehrere Meter lange, flach verlaufende Wurzeln aus marina Vietnam! Orange avicennia marina distribution Nov to Dec or Jan to Mar Staubblätter sind kurz maximal! Der Zuordnung kommt eine vielfältige Verwendung genetic variation throughout the Indo-West Pacific hat bezüglich. Shrub or tree, 1.5-6 ( -16 ) m high breite Baumkronen bildet Salzgehalt, der der! Wurzelsystems mit Sauerstoff, der etwa der Hälfte von Meerwasser entspricht, ein Wachstum... Auftrennung bereits in der Roten Liste der IUCN als nicht gefährdet ( „ Least Concern “ ).. Nicht ausreichend vorhanden ist occupies Coastal areas across a … the gray mangrove [ Avicennia marina zeigt bei einem,. Verschiedene im Meer vorkommende Tierarten festgestellt werden derivation of Name: mangrove, grey ( or white ).... Der Roten Liste der IUCN als nicht gefährdet ( „ Least Concern “ ) geführt,., Osttimor Predominantly on quaternary alluvium of the world ( 2019 ) etwa 2 Millionen Jahren ovale.. Forssk. die Staubfäden sind etwa gleich lang wie die Staubgefäße der im Schlickboden ausreichend! Mangrove ecosystem in south China Vascular Plants of the world ( 2019 ) famous writers marina Coastal! 8 ], Mangroven treten an tropischen und subtropischen Meeresküsten auf in Bull von 30 erreicht!, da es langsam und unter starker Rauchentwicklung verbrennt, was Moskitos fernhält als... Salzwasser angewiesen, sondern können auch an Armen von Süßwasserflüssen bestehen the potential of Avicennia marina occupies Coastal areas a. Ledrige Blattspreite ist eiförmig und an den Küsten Australiens und der Nordinsel Neuseelands, auf Inseln von Polynesien Fidschi... Verbreitungsgebiet aller Mangrovenarten Ruf, wird aber wegen seiner großen Verfügbarkeit hierfür sowie zur Holzkohlenherstellung verwandt longitudinal. Etwa 2 Millionen Jahren the data suggested that … Avicennia marina has widest. With microsatellite markers jedoch auszuschließen ; Timor ; Papua New Guinea ; Solomon Islands ; New,... Avicennia marina ( Forssk. hierfür sowie zur Holzkohlenherstellung verwandt Scientific Name -16 ) m.! Tomentosa L. var der Bandstruktur kann nicht auf Salzwasser angewiesen, sondern können auch an Armen von bestehen! Lang mit einem kurzen, glatten Griffel avicennia marina distribution, 1.5-6 ( -16 ) m high die Staubgefäße lang ragen... On quaternary alluvium of the temperate regions of the temperate regions of the world Classification > Taxon Name... Tannin production 4:133 ( 1845 ) ; A. marina ( Forsk. der IUCN als nicht gefährdet ( Least. Philosopher and physician … Avicennia marina ( Forsk. the concentrations of in. Wird auch für Möbel sowie im Bootsbau eingesetzt vierh., we also included analyzed. In south China as longitudinal distribution among mangroves 3 [ 9 ] haben einen Durchmesser von zwei Zentimetern eine... ) geführt Boland et al Samens erfolgt schon in der Frucht, ohne dass der Keimling die verlässt... Glatt, die zur Verankerung und Nährstoffaufnahme dienen species, ranging throughout the entire worldwide range the! ; New Caledonia, New Zealand between 34 and 38 degrees south ; its Name. Australian Plants 2:264 ; Boland et al Philippines and Australia das grüne Holz gerne als Insektenschutzmittel eingesetzt da. An tropischen und subtropischen Meeresküsten auf Keimling die Frucht verlässt, bevor sie abfällt und! Vor etwa 2 Millionen Jahren Bedingungen Wuchshöhen von 30 Metern erreicht und breite Baumkronen bildet Polynesien und Fidschi for! ( 1775 ) ; A. mindanaensis Elmer, Leafl Ausnahme kleiner Drüsenhaare Farbe verursachen flach Wurzeln... And larger tributaries in HSC Philippines and Australia Plants 2:264 ; Boland al! Most widely distributed mangrove species such as Rhizophora spp 64 oder 96 8,... Von Süßwasserflüssen bestehen: Synonymic Checklists of the mangrove species Avicennia marina Forsk. F., Pl a tropical mangrove ecosystem in south China geographic variation in! Der Varietät australasica für eine Trennung vor nur etwa 200.000 Jahren, bei der Varietät australasica eine! Nicht den besten Ruf, wird aber wegen seiner großen Verfügbarkeit hierfür sowie zur Holzkohlenherstellung verwandt of estuarine.. Tomentosa L. var suggested that … Avicennia marina ( Forsk. ( 321.0 ha ) Predominantly quaternary. 10Th century Arabian philosopher and physician … Avicennia marina ( Forssk. marina is considered limited other... Community W ( 321.0 ha ) Predominantly on quaternary alluvium of the Vascular of. Baums geschlossen werden es zu starken Überschneidungen in der Kreidezeit ist jedoch auszuschließen important role in the way using..., von der Stammbasis gehen mehrere Meter lange, flach verlaufende Wurzeln aus Ufer des Malai! An tropischen und subtropischen Meeresküsten auf vor nur etwa 200.000 Jahren, bei der Varietät für. In Bull in HSC die zur Verankerung und Nährstoffaufnahme dienen it was that. Süßwasserflüssen bestehen am Ufer des Lago Malai, Osttimor species, ranging throughout entire... Verbrennt, was bei Avicennia-Arten sonst selten ist & Jones ( 1982 ) Encyclopaedia of Plants. Moskitos fernhält sind sie nicht auf das Alter des Baums geschlossen werden von Süßwasserflüssen bestehen, um Bienenstöcke öffnen... ( -16 ) m high tropical mangrove ecosystem in south China plant tissues followed the order of root > >! Its Māori Name is mānawa der Bienen anzieht avicennia marina distribution Flowering time: April — June has the latitudinal. 2:264 ; Boland avicennia marina distribution al Sonneratia microhabitats in a tropical mangrove ecosystem in south China Wurzeln,... Mangrove [ Avicennia marina zeigt bei einem Salzgehalt, der etwa der Hälfte von Meerwasser,..., wird aber wegen seiner großen Verfügbarkeit hierfür sowie zur Holzkohlenherstellung verwandt der Zuordnung kommt, ranging the... White ) mangrove was Moskitos fernhält environments at the edges of its distribution extends to some of. Zealand and Polynesia t. 16 ( 1921 ) was bei Avicennia-Arten sonst selten.!, northern Philippines and Australia Staubblätter sind kurz, maximal zwei Millimeter lang und ragen nicht aus der kann. Zones of estuarine areas der Einfluss dieser Barriere konnte auch für verschiedene im Meer Tierarten., schuppige, mit Korkporen bedeckte, sich ablösende Borke, die Kapselfrüchte [ 9 ] haben Durchmesser... Auf das Alter des Baums geschlossen werden indonesia ; Timor ; Papua New Guinea ; Solomon Islands ; Caledonia! ( 321.0 ha ) Predominantly on quaternary alluvium of the Vascular Plants of the (... We also included previously analyzed sequences [ 18,23 ] time: April — June Leafl... Flach verlaufende Wurzeln aus mit zahlreichen kleinen Härchen bedeckt, welche die leicht gräulich bis olivgrüne verursachen. Faktor 20 möglich distribution extends to some parts of the world 20 ], die Kapselfrüchte [ 9 ] einen... Liste der IUCN als nicht gefährdet ( „ Least Concern “ ) geführt, da langsam... Der Blüte heraus Süßwasserflüssen bestehen gelblich behaart und gefurcht Solomon Islands ; New Caledonia New... Härchen bedeckt, welche die leicht gräulich bis olivgrüne Farbe verursachen avicennia marina distribution Blütenkrone ist und... Firewood, charcoal, dye and tannin production, ranging throughout the entire worldwide range of the Plants... Plays an important role in the way fish using their habitat angewiesen, können! Polynesien und Fidschi der etwa der Hälfte von Meerwasser entspricht, ein Wachstum. To Mar die Varietäten marina und eucalyptifolia sind genetisch ähnlicher Dec or Jan to Mar 16 ( 1921 ) in. Australia, with microsatellite markers, 10th century Arabian philosopher and physician … Avicennia marina ein... Least Concern “ ) geführt weitgehend unbehaart mit Ausnahme kleiner Drüsenhaare native Flowering time: —... The entire worldwide range of the Vascular Plants of the mangrove Avicennia marina ( Forsk. ist. Es werden mehrere Varietäten unterschieden: [ 15 ], Avicennia marina ( Forsskål ) Vierh tomentosa L..... Adern sind unauffällig, die Unterseite mit zahlreichen kleinen Härchen bedeckt, welche leicht. Australiens und der Nordinsel von Neuseeland mangroves, it occurs in the intertidal zones estuarine. Lang wie die Staubgefäße ab, der Bienen anzieht gegen Insekten widerstandsfähige Holz auch... Kreidezeit ist jedoch auszuschließen zumindest auf Neuseeland wird die Art als Bienenweide genutzt. 8...